Terms and Conditions

 

We make every effort to ensure that our General Terms and Conditions (GTC) of Business are as easy to understand as possible. However, if you should have any questions concerning these Terms and Conditions, please do not hesitate to contact us. 

The object of the JUNIK. brand is trade in watch straps and lifestyle accessories of all kinds (JUNIK. lifestyle GmbH, Fraunhoferstr. 30d, D-80469 Munich). The guidance required by law on the consumer's right of withdrawal regarding distance-contracts can be found in Point 9 of these GTC. Managing Directors: Philipp Ortwein, Sebastian Zureich. Registered at the Munich Court, HRB 220248, VAT ID No.: DE301671612. Please see Point 2 of the GTC for information on the storage of these documents. When you purchase a product from JUNIK. lifestyle GmbH, the following Terms and Conditions of Business come into force between you, the customer and JUNIK. lifestyle GmbH, the seller. By placing an order, you agree to these conditions. If you have questions concerning our General Terms and Conditions of Business, please contact us before the completion of your order using the following e-mail address: info@junik-lifestyle.com. Your statutory rights are not thereby prejudiced.

 
 

1. Scope/Deadlines

 

1.1. For deliveries to other countries than Germany special conditions may apply. For information on this, please see Point 6 of the GTC. Under special circumstances we reserve the right to refrain from accepting orders. 

1.2. Business is conducted and deliveries are carried out strictly in accordance with the current GTC. General Terms and Conditions of business which contradict or deviate from the following conditions shall not apply. 

1.3. Insofar as these Terms and Conditions of Business refer to consumers, these are deemed to be natural persons, who have not ordered the goods in pursuance of its commercial, independent or free-lance activity. However, in the case of dual purpose contracts, where the contract is concluded for purposes partly within and partly outside the person’s trade and the trade purpose is so limited as not to be predominant in the overall context of the contract, that person should also be considered as a consumer. Traders are natural or legal persons or business partnerships with legal capacity, who order goods for commercial, independent or free-lance purposes. Customers within the meaning of these Terms and Conditions of Business include both consumers and traders. 

1.4. Where working days are quoted as deadlines, this means all the days of the week with the exception of Saturdays, Sundays and statutory public holidays.

 
 

2. Storage possibilities and reference to the text of the contract.

 

2.1. You may review these General business Terms and Conditions with the contractual conditions included in them on our shop site, www.junik-lifestyle.com/pages/terms. You can print out or save this document by using the customary functions of your Internet services program (=browser: usually "File" -> "Save as"). 

2.2. We will send a notification on the completion of your order to the e-mail address you have provided. This confirmation e-mail will once again contain the details of your order and a link to these GTC and is easy to print out or to save using your e-mail program. 

2.3. Your order data will be stored by us, but for reasons of security you will not be able to call them up directly.

 
 

3. Contractual partner, language and conclusion of contract

 

3.1. Your contractual partner is JUNIK. lifestyle GmbH, Fraunhoferstr. 30d, D-80469 Munich. 

3.2. Contracts in our Internet shop may currently be concluded solely in the English language. 

3.3. Unless it has been agreed or announced to the contrary, our promotional offers shall be subject to confirmation. 

3.4. By clicking the "Complete order" button, you are sending us a binding offer to purchase the goods contained in the shopping cart. The confirmation of receipt of the order shall follow immediately after the order has been sent. This offer to purchase shall be accepted by a confirmation e-mail ("Order confirmation"). 

3.5. The representation of the products in the online shop does not constitute a legally binding offer, but illustrates a non-binding online catalogue. Due to the fact that our products are made from vintage materials, the products may vary in e.g. color. By clicking the botton "Complete Order" you make a legally binding order of the products in your shopping cart. A confirmation of your order by email will immediately follow through an automatically sent email. This email constitutes the legally binding contract to purchase.

 
 

4. Customer Data

 

4.1. It shall be your responsibility to supply the details required for the order and that these details are correct and truthful. 

4.2. You are solely responsible for contents, which you enter in domains which are accessible for this purpose (e.g. in blogs). These must not infringe the rights of third parties. There exists no entitlement to storage or publication of content, such as, for example product evaluations, which you have entered. 

4.3. You must abstain from any disruption of the web pages and from any use of the accessible data which goes beyond the intended use on the internal platform. Manipulations with the aim of procuring unauthorized payments or other advantages to our disadvantage can lead to legal consequences and in particular to being banned from access to the site. 

4.4. We are not obliged to accept the registration of the order of a registered customer. We are not obliged to make our offer permanently available. Orders which have already been confirmed shall remain unaffected by this provision.

 
 

5. Prices

For purchases on www.junik-lifestyle.com the following shall apply: For orders in our Internet shop the prices listed in the offer at the time of ordering shall apply. The prices quoted are total prices, that is, they include the statutory German Value Added Tax and shipping but exclude duties and import taxes.

 
 

6. Shipping

Shipment for all our orders is free. 

For deliveries in non-EU countries customs duties, taxes and fees shall be payable. JUNIK. does not cover the cost that occur for any duties, taxes and fees that apply for importing the goods to you target destination.

 
 

7. Payment, delivery

 

7.1. For purchases on www.junik-lifestyle.com we accept most international credit cards from Visa, MasterCard or American Express on it. Moreover, we accept Paypal. The billing address must match the address registered to the card. Any anomalies in this information can arise in a delay in processing your order as the information is checked with the fraud department for your protection. 

7.2. Where goods are paid for by credit card, your credit card will be debited when purchase takes place. 

7.3. We use DHL for postal dispatch. DHL's insurance covers up to EUR 500 per shipment. For further details please visit the DHL website. 

7.4. We deliver goods within Germany, usually within 3-5 working days. Be aware that international orders might take considerably longer depending on the final destination of your order. If an article, of which further stock is manufactured, which is designated as "sold out", a delivery schedule of approximately 6 to 10 weeks is to be expected. 

7.5. We shall not accept procurement risks, nor shall we enter into a sales contract concerning unascertained goods. We are obliged to deliver solely from our stock of goods on hand and to deliver goods ordered by us from our suppliers. 

7.6 Our obligation to deliver shall cease to apply, where we ourselves, despite having concluded a congruent hedging transaction in due form, have received incorrect and untimely delivery and we are not responsible for the lack of availability, and where we have notified the customer without delay and have not accepted a procurement risk. In the event of non-availability of the goods we shall reimburse any pre-payment without delay. 

7.7. In the event that the delivery period is adversely affected by circumstances caused by force majeure it shall be extended by a commensurate period. Force majeure includes strikes, lock-outs, administrative intervention, scarcity of energy and raw materials, transport bottlenecks and operational hindrances, for which we are not responsible, for example due to fire, water and machine damage and all other hindrances, which, if considered objectively, have not been caused by us. The start and end of hindrances of this type shall be notified to the customer without delay. If the hindrance in providing the service in the foregoing cases exists for longer than 4 weeks, the customer shall be entitled to withdraw from the contract. Further claims, in particular, claims for damages shall be deemed not to exist in this case. 

7.8. In the case of sale by delivery to a place other than the place of performance the risk of accidental destruction and accidental deterioration of the goods purchased shall pass to the consumer on the surrender of the goods to the consumer or to a recipient specified by him. This shall apply, irrespective of whether the goods were insured on dispatch or not. Otherwise the risk of accidental destruction and accidental deterioration of the goods shall pass on surrender to the consumer and, in the case of sale by delivery to a place other than the place of performance, on the delivery of the goods to the shipper or the person or organization otherwise designated to perform the dispatch.

 
 

8. Variations in shades of leather

Since we use vintage materials and since leather is a natural product and tanning is an individual process, which varies from skin to skin, we draw your attention to the fact that the strap shown in our shop is not always of the same color as the strap which is delivered to the customer. Slight variations in color can arise. However, we undertake all in our power to avoid significant variations. 

Further computer displays have certain variations in how they reproduce colors and hence real life colors may vary from those seen in our online shop.

 
 

9. Right of withdrawal for consumer; Model withdrawal form

As a consumer you have the right to withdraw from this contract within 14 days without giving any reason. 

The withdrawal period will expire after 14 days from the day on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the goods, or in the case of a contract relating to multiple goods ordered by the consumer in one order and delivered separately, on which you acquire, or a third party other than the carrier and indicated by you acquires, physical possession of the last good.

 

To exercise the right of withdrawal, you must inform us

 

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 Munich

Germany

Email: service@junik-lifestyle.com 

of your decision to withdraw from this contract by an unequivocal statement (e.g. a letter sent by post or e-mail). 

To meet the withdrawal deadline, it is sufficient for you to send your communication concerning your exercise of the right of withdrawal before the withdrawal period has expired.

 
 

Effects of withdrawal

 

If you withdraw from this contract, we shall reimburse to you all payments received from you, including the costs of delivery (with the exception of the supplementary costs resulting from your choice of a type of delivery other than the least expensive type of standard delivery offered by us), without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which we are informed about your decision to withdraw from this contract. We will carry out such reimbursement using the same means of payment as you used for the initial transaction; in any event, you will not incur any fees as a result of such reimbursement. We may withhold reimbursement until we have received the goods back. 

You shall send back the goods or hand them over to us without undue delay and in any event not later than 14 days from the day on which you communicate your withdrawal from this contract to us. The deadline is met if you send back the goods before the period of 14 days has expired. You are only liable for any diminished value of the goods resulting from the handling other than what is necessary to establish the nature, characteristics and functioning of the goods. 

You, the customer, will bear the cost of returning the goods. 

End of instructions on withdrawal.

 
 

Model withdrawal form

 

To

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 Munich

Germany

Email: service@junik-lifestyle.com 

I/We (*) hereby give notice that I/We (*) withdraw from my/our (*) contract of sale of the following goods (*)/for the provision of the following service (*): 

 
 
 
 
 
 


Ordered on (*)/received on (*): 

Order number: 

Name of consumer(s): 

Address of consumer(s): 

Signature of consumer(s) (only if this form is notified on paper):_____________________ 

Date:_____________________________ 

(*) Delete as appropriate.

 

 
 

10. Returns

Once you have notified us by e-mail to service@junik-lifestyle.com or by mail, that you wish to return the goods, we shall send you by e-mail a return form, which you may use to return the goods to us. 

Steps in the returns process: 

a. e-mail to service@junik-lifestyle.com, requesting the return form. 

b. Print out the return form and affix it to the parcel. 

c. Send the parcel back to us.

 
 

11. Retention of title

The goods shall remain our property until full payment has been made.

 
 

12. Voucher conditions

 

12.1. Vouchers are valid for the period stated and can be redeemed only once in the course of an order transaction. 

12.2. The credit on a voucher cannot be transferred to a third party. 

12.3. The value of the goods must be at least equivalent to the voucher amount. For administrative reasons it is not possible to reimburse any credit balance remaining on the voucher. 

12.4. The credit on a voucher shall not yield interest; neither shall it be exchanged for cash. 

12.5. You may not use more than one voucher in any given transaction. 

12.6. If the credit on a voucher is not sufficient to pay for the order, the difference can be settled by the payment methods offered above. 

12.7. The voucher shall not be reimbursed, if goods have been returned in whole or in part. Insofar as the voucher has been issued as part of a promotion no consideration will be provided for it. 

12.8. Gift vouchers and credit can be redeemed only before the completion of the order process. Gift vouchers and credit cannot be redeemed subsequent to a transaction.

 
 

13. Warranty and complaints management

 

13.1. The statutory warranty regulations are valid for "standard" products. 

13.2. If the dimensions or the design of the products are not in conformity with the order, we shall offer you a new component or you shall receive a credit in the form of a voucher on your customer account. 

13.3. Your satisfaction as a customer is our highest priority. You can contact us at any time by e-mail to info@junik-lifestyle.com or by post to the address given below. We shall make every effort to examine your request as rapidly as possible and for this purpose shall contact you on receipt of the documents or your request or complaint. It will help us greatly, if you have a complaint, if you can describe the nature of the problem as accurately as possible and, where appropriate, send us copies of the order documents or at least the order number, customer number, etc. If you have received no reply from us within 5 working days, please contact us again. Occasionally e-mails remain in spam filters in our system or in yours or a message sent by another means has not reached you or has inadvertently been overlooked. 

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 Munich

Germany

Phone: +49 (0) 89 20180794

Email: info@junik-lifestyle.com

 
 

14. Customer account credit

You are not entitled to cash redemption for any credit on your customer account and credit on your account it must not be transferred to third parties.

 
 

15. Applicable law, Court of jurisdiction

 

15.1. The applicable law for all legal transactions or other legal relationships with us is the law of the Federal Republic of Germany. The United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG) and any other intergovernmental conventions, even if they have been subsumed into German law, shall not apply. In the case of contracts, in which no professional or commercial activity can be attributed to the beneficiary (contract with a consumer), this choice of law shall apply only insofar as protection granted by mandatory provisions of the law of the State, in which the consumer normally resides, has not been revoked. 

15.2. In commercial transactions with traders and with legal entities under public law our registered office shall be agreed as the Court of jurisdiction for all disputes concerning these Terms and Conditions of Business and individual contracts concluded within their scope, including legal actions brought concerning bills of exchange and cheques. In this case we shall also be entitled to bring an action at the business domicile of the customer.

 
 

16. Amendments to the General Terms and Conditions of Business

We shall be entitled to amend these General Terms and Conditions of Business unilaterally insofar as they have been introduced into the contractual relationship with the customer, insofar as this is required to remove subsequently emergent disruptions of the equivalence mandate or to adapt to a changing legal or technical environment We shall notify customers of any amendments by sending them the full contents of the amended provisions. The amendment shall become a component of the contract, unless, within 6 weeks of the receipt of the notification of amendment, the customer communicates to us in written or textual form his objection to the inclusion of the amendment into the contractual relationship.

 
 

17. Severability clause

In the event that for reasons other than the provisions governing GTS in §§ 305 -310 German Civil Code a present or future provision of the contract is or becomes void/nugatory in whole or in part, this shall not affect the validity of the remaining provisions of this contract, unless, having regard to the subsequent provision, the performance of the contract would constitute unreasonable hardship for either party. The same shall apply, where an omission, which needs to be supplemented, becomes apparent after the contract has been concluded. The parties shall replace the void/nugatory/unfeasible provision or omission to be supplemented with a valid provision, which in its legal and commercial content comes closest in law to the void/nugatory/unfeasible provision and the overall purpose of the contract. 

Dated: October 2015 

Yours faithfully, JUNIK. lifestyle GmbH

 
 
 
 
 
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Wir sind bemüht unsere Geschäftsbedingungen so verständlich wie möglich zu halten. Sollten Sie dennoch Fragen zu unseren AGB, zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren. 

Der Gegenstand der Marke JUNIK. ist der Handel mit Uhrenbändern und Life-Style Accessoires aller Art (JUNIK. lifestyle GmbH, Fraunhoferstr. 30d, D-80469 München). Die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über das Widerrufsrecht im Fernabsatz für Verbraucher finden Sie unter Ziffer 9 der AGB. Geschäftsführer: Philipp Ortwein, Sebastian Zureich eingetragen beim Amtsgericht München, HRB 220248; Umsatzsteuer-ID: DE301671612. Zur Speicherung dieser Unterlagen und zur Einsichtnahme in den Vertragstext (Angebotstext) vergleichen Sie bitte Ziffer 2 der AGB. Bei Kauf eines Produktes von JUNIK. treten zwischen Ihnen, dem Kunden, und der JUNIK. lifestyle GmbH, dem Verkäufer, nachstehend angeführte Geschäftsbedingungen in Kraft. Bei Platzierung einer Bestellung stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Sollten Sie Fragen zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen haben, kontaktieren Sie uns bitte vor Abschluss Ihrer Bestellung unter der E-Mail-Adresse info@junik-lifestyle.com. Ihre gesetzlich verankerten Rechte werden dadurch nicht beeinträchtigt.

 
 

1. Geltungsbereich/Fristen

 

1.1. Für Lieferungen in andere Länder als Deutschland gelten unter Umständen besondere Bedingungen. Bitte schauen Sie sich dazu die Ziffer 6 der AGB an. Unter besonderen Umständen behalten wir uns das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen. 

1.2. Die Geschäftsabwicklung und Lieferung erfolgt ausschließlich zu den vorliegenden AGB. Den nachfolgenden Bestimmungen entgegenstehende oder abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen finden keine Anwendung. 

1.3. Sofern in diesen Geschäftsbedingungen von Verbrauchern die Rede ist, sind dies natürliche Personen, bei denen der Zweck der Bestellung nicht überwiegend einer gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die zu gewerblichen, selbständigen oder freiberuflichen Zwecken bestellen. Kunden im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer. 

1.4. Werden als Fristen Werktage angegeben, so verstehen sich darunter alle Wochentage mit Ausnahme von Samstagen, Sonntagen und gesetzlichen Feiertagen.

 
 

2. Speichermöglichkeit und Einsicht in Vertragstext

 

2.1. Sie können diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit den enthaltenen allgemeinen Vertragsbestimmungen auf unserer Shopseite www.junik-lifestyle.com/pages/terms einsehen. Sie können dieses Dokument ferner ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms (=Browser: dort meist "Datei" -> "Speichern unter") nutzen. 

2.2. Wir senden Ihnen per E-Mail nach Abschluss Ihrer Bestellung eine Bestellbestätigung („Order confirmation“) an die von Ihnen angegebene Adresse. Diese Bestätigungs-E-Mail enthält noch einmal die Daten Ihrer Bestellung und einen Link zu diesen AGB und lässt sich leicht ausdrucken bzw. mit ihrem E-Mail-Programm abspeichern. 

2.3. Ihre Bestelldaten werden bei uns gespeichert, sind aber aus Sicherheitsgründen nicht unmittelbar von Ihnen abrufbar.

 
 

3. Vertragspartner, Sprache und Vertragsschluss

 

3.1. Ihr Vertragspartner ist (JUNIK. lifestyle GmbH, Fraunhoferstr. 30d, D-80469 München). 

3.2. Verträge in unserem Internetshop lassen sich derzeit ausschließlich in englischer Sprache schließen. 

3.3. Unsere Werbeangebote sind mangels anderer Vereinbarung oder Verlautbarung freibleibend. 

3.4. Durch Anklicken des Buttons „Complete order“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Ihr Kaufangebot wird mit dieser Bestätigungs-E-Mail angenommen. Sie stellt gleichzeitig die Vertragsbestätigung dar. 

3.5. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Da unser Produkte aus Vintage Materialien gefertigt werden, können diese teilweise zum Beispiel in Farbe von den Abbildungen im Online Shop abweichen. Durch Anklicken des Buttons "Complete order" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser Bestätigungs-E-Mail ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

 
 

4. Persönliche Informationen im Bestellprozess

 

4.1. Bei der für die Bestellung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemäße und vollständige Angabe verantwortlich. 

4.2. Sie sind für Inhalte, die Sie in hierfür zugänglichen Bereichen einstellen, alleine verantwortlich (z.B. in Blogs). Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte, wie zum Beispiel Produktbewertungen, bestehen nicht. 

4.3. Sie haben sich jeder Störung der Webseiten oder weitergehenden Nutzung der zugänglichen Daten außerhalb der jeweils plattformintern vorgesehen Nutzung zu enthalten. Manipulationen mit dem Ziel der Erlangung von unberechtigten Zahlungen oder sonstigen Vorteilen zum Nachteil von uns können, neben rechtlichen Konsequenzen, insbesondere auch zum Verlust des Zugangs zu Junik/dem Bestellbereich führen.

4.4. Wir sind nicht verpflichtet, die Registrierung oder die Bestellung eines registrierten Kunden anzunehmen. Wir sind nicht verpflichtet, unser Angebot permanent verfügbar zu halten. Bereits bestätigte Bestellungen bleiben davon unberührt.

 
 

5. Preise

Für Einkäufe unter www.junik-lifestyle.com gilt: Für Bestellungen in unserem Internet-Shop gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Die angegebenen Preise sind Gesamtpreise, das heißt, sie beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Versandkosten, Zölle und Einfuhrsteuern sind nicht in den angegebenen Preisen enthalten.

 
 

6. Versand

Der Versand unserer Waren ist kostenlos. 

Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren an. Die JUNIK. lifestyle GmbH trägt keine dieser zusätzlichen Zölle, Steuern und Gebühren. Diese sind allein vom Kunden zu tragen.

 
 

7. Zahlung, Lieferung

 

7.1. Für Einkäufe unter www.junik-lifestyle.com akzeptieren wir Kreditkarten von Visa, MasterCard oder American Express. Außerdem akzeptieren wir Zahlungen via Paypal. Die Rechnungsadresse muss dabei mit Adresse unter der Ihre Karte registriert ist übereinstimmen. Unstimmigkeiten bei diesen Informationen können zu Verspätungen im Bestellprozess führen da diese zuerst von unseren Mitarbeitern auf Betrugrisiken geprüft werden müssen.

7.2. Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Abschluss der Bestellung. 

7.3. Wir nutzen DHL für Postsendungen. DHL haftet für Lieferungen in einem Wert von bis zu €500. Für weitere Informationen bitte besuchen sie die DHL Website. 

7.4. Innerhalb Deutschlands versenden wir unsere Ware in der Regel binnen 3-5 Arbeitstagen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass internationaler Versand länger dauert. Die genaue Dauer variiert mit dem Zielort der Ware. Falls ein Artikel nicht auf Lager ist, produzieren wir diesen innerhalb von ungefähr 6 bis 10 Wochen nach. 

7.5. Ein Beschaffungsrisiko wird von uns nicht übernommen, auch nicht bei einem Kaufvertrag über eine Gattungsware. Wir sind nur zur Lieferung aus unserem Warenvorrat und der von uns bei unseren Lieferanten bestellten Warenlieferung verpflichtet. 

7.6. Die Verpflichtung unsererseits zur Lieferung entfällt, wenn wir trotz ordnungsgemäßen, kongruenten Deckungsgeschäft selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben, den Kunden hierüber unverzüglich informiert haben und nicht ein Beschaffungsrisiko übernommen haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten. 

7.7. Die Lieferzeit verlängert sich angemessen bei beeinträchtigenden Umständen durch höhere Gewalt. Der höheren Gewalt stehen gleich Streik, Aussperrung, behördliche Eingriffe, Energie- und Rohstoffknappheit, unverschuldete Transportengpässe, unverschuldete Betriebsbehinderungen zum Beispiel durch Feuer, Wasser und Maschinenschäden und alle sonstigen Behinderungen, die bei objektiver Betrachtungsweise nicht von uns schuldhaft herbeigeführt worden sind. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir dem Käufer unverzüglich mitteilen. Besteht das Leistungshindernis in den vorgenannten Fällen länger als 4 Wochen, so ist der Kunde zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Weitergehende Ansprüche, insbesondere auf Schadensersatz bestehen in diesem Fall nicht. 

7.8. Bei Verbrauchern geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Ware beim Versendungskauf mit der Übergabe der Ware an den Verbraucher oder einen von ihm bestimmten Empfänger über. Dies gilt unabhängig davon, ob der Versand versichert erfolgt oder nicht. Ansonsten geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt auf den Käufer über.

 
 

8. Abweichung Lederbeschaffenheiten

Wir verwenden Vintage Leder. Es handelt sich bei Leder um ein Naturprodukt. Die Farblichkeit des Leders kann durch die individuelle Gerbung von Lederhaut zu Lederhaut unterschiedlich sein. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass unsere Uhrenbänder nicht immer genau dieselbe Farblichkeit haben, wie auf unserer Homepage dargestellt. Farbliche Unterschiede, sowie Unterschiede in Maserung und Struktur können somit auftreten. 

Zusätzlich möchten wir Sie darauf hinweisen dass die Farbdarstellung an Ihrem Computer von der tatsächlichen Farbe des Produktes abweichen kann, da verschiedene Anzeigegeräte Farben unterschiedlich darstellen.

 
 

9. Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat bzw. im Falle eines Vertrages über mehrere Waren, die Sie im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die getrennt geliefert werden, an dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, der 

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 München

Email: info@junik-lifestyle.com 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 
 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben. 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über dem Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Diese Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

Der Kunde trägt die Kosten der Rücksendung der Waren. 

Ende der Widerrufsbelehrung.

 
 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.) 

An 

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 München

Email: service@junik-lifestyle.com 

Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*): 

 
 
 
 
 
Bestellt am (*) / erhalten am (*): 

Bestellnummer: 

Name und Anschrift des Verbraucher(s): 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): ______________________ 

Datum:______________ 

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

 

 
 

10. Retoure

Die Retoure der Produkte erfolgt stets auf Kosten des Kunden. 

Wenn Sie uns via Email unter service@junik-lifestyle.com benachrichtigen, dass Sie die Ware retournieren wollen, werden wir Ihnen einen Retourenschein mit unserer Adresse per E-Mail zukommen lassen. Bitte folgen Sie folgenden Schritten: 

a. E-Mail an service@junik-lifestyle.com mit der Bitte um Retourschein. 

b. Drucken Sie den Retourschein aus und bringen Sie ihn auf dem Paket an. 

c. Senden Sie das Paket an uns zurück.

 
 

11. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 
 

12. Gutscheinbedingungen

 

12.1. Die Gutscheine sind bis zum angegebenen Zeitraum gültig und nur einmal im Rahmen eines Bestellvorgangs einlösbar. 

12.2. Das Guthaben eines Gutscheins kann nicht auf Dritte übertragen werden. 

12.3. Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Gutscheins entsprechen. Aus administrativen Gründen ist es nicht möglich etwaiges Restguthaben zu erstatten. 

12.4. Das Guthaben eines Gutscheins wird weder verzinst noch in Bargeld ausgezahlt. 

12.5. Mehrere Gutscheine können nicht miteinander kombiniert werden. 

12.6. Reicht das Guthaben eines Gutscheins für die Bestellung nicht aus, kann die Differenz mit den angebotenen Zahlungsmöglichkeiten ausgeglichen werden. 

12.7. Der Gutschein wird nicht erstattet, wenn Ware ganz oder teilweise retourniert wird. Sofern der Gutschein im Rahmen einer Werbeaktion ausgegeben und dafür keine Gegenleistung erbracht wurde. 

12.8. Geschenkgutscheine und Guthaben können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Geschenkgutscheine und Guthaben können nicht nachträglich angerechnet werden.

 
 

13. Gewährleistung und Beschwerdemanagement

 

13.1. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen für die "Standard" Produkte. 

13.2. Falls die Maße oder das Design der Produkte nicht der Bestellung entsprechen, bieten wir Ihnen ein neues Teil an oder Sie erhalten eine Gutschrift in Form eines Gutscheins auf Ihr Kundenkonto. 

13.3. Wir legen Wert auf Ihre Kundenzufriedenheit. Sie können sich jederzeit via E-Mail an info@junik-lifestyle.com oder postalisch unter unten angegebener Adresse an uns wenden. Wir bemühen uns Ihr Anliegen möglichst schnell zu prüfen und werden uns hierzu nach Eingang der Unterlagen bzw. Ihrer Eingabe oder Beschwerde bei Ihnen melden. Bei Beschwerden helfen Sie uns, wenn Sie uns möglichst genau den Gegenstand des Problems schildern und gegebenenfalls Bestellunterlagen in Kopie übermitteln oder zumindest Bestellnummer, Kundennummer etc. angeben. Sollten Sie auch binnen 5 Werktagen keine Reaktion von uns erhalten, fragen Sie bitte nochmals nach. In seltenen Fällen können E-Mails in Spamfiltern bei uns oder bei Ihnen hängengeblieben sein oder eine Nachricht auf sonstigem Weg hat Sie nicht erreicht oder ist versehentlich unterblieben. 

JUNIK. lifestyle GmbH

Fraunhoferstr. 30d

80469 München

Tel.: +49 (0) 89 20180794

Email: info@junik-lifestyle.com

 
 

14. Kundenkonto Guthaben

Sämtliches Guthaben auf dem Kundenkonto kann nicht in Bar abgelöst werden und ist auch nicht an Dritte übertragbar.

 
 

15. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

 

15.1. Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen mit uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht (CISG) sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Bei Verträgen zu einem Zweck, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Berechtigten zugerechnet werden kann (Vertrag mit Verbraucher), gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. 

15.2. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten über diese Geschäftsbedingungen und unter deren Geltung geschlossenen Einzelverträge, einschließlich Wechsel- und Scheckklagen, unser Geschäftssitz vereinbart. Wir sind in diesem Fall auch berechtigt, am Sitz des Kunden zu klagen.

 
 

16. Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wir sind berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen soweit sie in das Vertragsverhältnis mit dem Kunden eingeführt sind einseitig zu ändern, soweit dies zur Beseitigung nachträglich entstehender Äquivalenzstörungen oder zur Anpassung an veränderte gesetzliche oder technische Rahmenbedingungen notwendig ist. Über eine Anpassung werden wir den Kunden unter Mitteilung des Inhaltes der geänderten Regelungen informieren. Die Änderung wird Vertragsbestandteil, wenn der Kunde nicht binnen 6 Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung der Einbeziehung in das Vertragsverhältnis uns gegenüber in Schrift- oder Textform widerspricht.

 
 

17. Salvatorische Klausel

Sollte eine gegenwärtige oder zukünftige Bestimmung des Vertrages aus anderen Gründen als AGB-rechtlichen Reglungen in den §§ 305-310 BGB ganz oder teilweise unwirksam/nichtig oder nicht durchführbar sein oder werden, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt, soweit nicht unter Berücksichtigung der nachfolgenden Regelung die Vertragsdurchführung für eine Partei eine unzumutbare Härte darstellt. Das Gleiche gilt, wenn sich nach Abschluss des Vertrages eine ergänzungsbedürftige Lücke ergibt. Die Parteien werden die unwirksame/nichtige/undurchführbare Bestimmung oder ausfüllungsbedürftige Lücke durch eine wirksame Bestimmung ersetzen, die in ihrem rechtlichen und wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen/nichtigen/undurchführbaren Bestimmung und dem Gesamtzweck des Vertrages entspricht. 

Stand: Oktober 2015 

Ihre JUNIK. lifestyle GmbH